Besichtigung Bienenhaus

Bei noch nicht sommerlichen Temperaturen versammelte sich eine Gruppe Männer beim Bienenhaus in der Nähe vom Sunnehof/Vorder-Grüt.

Hans Frischknecht erklärte uns interessantes über das Leben der Bienen. Er zeigte uns, was in seinem Bienenhaus vor sich geht und mit was für einem Aufwand und Hingabe er sein Hobby betreibt. Wir lernten, dass es nicht den einen Bienenstock, sondern unterschiedliche Bauarten der Bienenbehausung gibt. Wir lernten diverse Materialien kennen wie Rahmen, Waben, Zuckerwasser usw. und natürlich auch, zu was der Rauch aus dem Smoker dient. Auch das Leben einer Biene wurde erläutert wie auch die unterschiedliche Rollenverteilung von Männlein und Weiblein, beziehungsweise von Drohnen oder Arbeiterbienen.

Wir waren uns danach aber nicht einig, welche Rolle man selber bevorzugen würde, wäre man als Biene geboren worden.

Nach der Besichtigung wechselten wir ins Restaurant und liessen den Abend nicht bei einem Honigbrot, sondern bei einer Pizza gemeinsam ausklingen.